So schmeckt Klimaschutz

Am 26. Februar 2015 fand im Wissensturm in Linz ein Kochworkshop zum Thema „So schmeckt Klimaschutz – Klimagenuss und –kultur  im Klassenzimmer“ statt. PädagogInnen waren eingeladen, selbst tätig zu werden und klimafreundliche Gerichte zu kreieren. Dazu war Claudia Hochreiter von der Feldküche zu Gast und hat nach einem kurzen Input zu den Themen Getreidesorten, Wintergemüse und Nachhaltigkeit mit den PädagogInnen gemeinsam ein Menü zubereitet. Es wurde heimisches Wintergemüse kreativ und ansprechend verarbeitet. So gab es beispielsweise zweierlei Quiche mit Kürbis, Champignons und Zwiebel sowie Rote Beete mit Schafkäse. Als Nachtisch genossen die TeilnehmerInnen eine Pastinakencreme und selbst gemachte Amaranth-Riegel. Die PädagogInnen konnten viele neue Anregungen mitnehmen, um sie dann in der Schule mit den SchülerInnen nachzubesprechen und –kochen.

Zum Thema Klimaschutz allgemein war Kathrin Mitterhofer beim Workshop dabei und erläuterte wichtige Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und Ernährung. Ebenso kam am Nachmittag Susanne Loher von Südwind vorbei und gab einen Einblick in zwei Angebote. Zum einen die Pizza Globale und zum anderen einen Workshop wo das Thema Wasser im Mittelpunkt steht.

Alles in allem war es ein schöner entspannter und vor allem kulinarischer Workshoptag. Die TeilnehmerInnen haben nun die Aufgabe ihr Wissen an ihre SchülerInnen weiterzugeben und ihnen zu zeigen wie viel Spaß Klimaschutz machen kann.

 

Bilder und Rezepte finden Sie HIER.