KEC-Vernetzungstreffen

Beim Reden kumman d’Leit zaum –
————————————————– Gemeinsamer Klimaschutz motiviert!

 

Wir laden alle AbsolventInnen der Lehrgänge „Klima- und Energiecoach“, „KommunaleR KlimaschutzbeaufteR“ und „KommunaleR BodenbeauftrageR“ sehr herzlich zum grenzüberschreitenden Vernetzungstreffen der Klima- und Energiecoaches am 25. September 2014 nach Passau ein.

Bei diesem Treffen werden Sie die Gelegenheit haben sich kennen zu lernen und aktuelle Projekte, Herausforderungen und Erfahrungen auszutauschen. Je mehr wir zusammen denken und gemeinsam handeln, desto mehr können wir für den Klimaschutz bewirken. Häufig gilt es, nicht das Rad neu zu erfinden oder gar dieselben Fehler zu machen, man braucht oft nur zu den Nachbarn schauen.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem inhaltlichen Input zum aktuellen Thema „USV und Notstromaggregat als Speichersystem?“, sowie einer Besichtigung der hauseigenen Anlage im Landratsamt Passau. Im Anschluss erfolgt die Übergabe der Zertifikate an die diesjährigen AbsolventInnen durch politische VertreterInnen aus Oberösterreich und Bayern. Parallel dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Klima- und Umweltschutzprojekte im Rahmen eines „Markt der Ideen und Herausforderungen“ zu präsentieren und über Erfahrungen, Herausforderungen und Ideen zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen bewegenden Austausch!


Veranstaltungsort:

Landratsamt Passau
Domplatz 11, 94032 Passau

Veranstaltungsdatum:
Donnerstag, 25. September 2014

Veranstaltungszeit:
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Für eine klimafreundliche Anreise:
www.oebb.at
www.ooevv.at
www.deutschebahn.com
www.bayern-fahrplan.de

Den Fußweg vom Hauptbahnhof zum Landratsamt Passau finden Sie HIER


Anmeldeschluss:

15. September 2015 (bitte um Bekanntgabe, ob Sie am „Markt der Ideen und Herausforderungen“ teilnehmen werden)

Informationen zum „Markt der Ideen und Herausforderungen“ sowie die Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie weiter unten.


Kontaktpersonen

Ronald Wipplinger unter +43 (0) 732/77 26 52 oberoesterreich(at)kek-bo.eu
Anja Altmann unter +49 (0) 8502 9159 953 bayern(at)kek-bo.eu

 

„Markt der Ideen und Herausforderungen“

Der Markt bietet Ihnen Zeit zum freien Austausch. Dabei haben Sie als Teilnehmerin und Teilnehmer die Möglichkeit, umgesetzte Projekte aus Ihrem Umfeld zu präsentieren. Ebenso können Sie Herausforderungen und Fragestellungen zu Ihren aktuellen Projekten in größerer Runde diskutieren und dabei gemeinsam Lösungen finden. Im Vordergrund steht der Ideenaustausch, der Vernetzungsgedanke.

Ablauf:
Skizzieren Sie Ihr Projekt bzw. Ihre Fragestellung z.B. auf einem Flipchart. Alle Besucher des Marktes können sich umsehen und sich über die Projekte informieren und Lösungsansätze erörtern. Bei Bedarf stellen wir Ihnen Flipchart, Moderationskarten u. dgl. zur Verfügung.

Ihre Projekte, Ideen und Erfahrungen sind gefragt!