Tagung für BetriebeberaterInnen

Herkömmliche Beleuchtungen benötigen viel Strom. Das EU-weite Einsparungspotential an CO2-Ausstoss alleine für Büros und Industrie wird auf 16 Millionen Tonnen pro Jahr geschätzt. Diese Einsparungen können durch effizientere Beleuchtungssysteme, wie zum Beispiel LED-Technologie, erreicht werden.

Bei der Veranstaltung am 18. Oktober 2012 werden renommierte Referenten zum Thema „Effiziente und innovative Beleuchtung in Betrieben“ sprechen. Der Abend gliedert sich in drei Teile: Vorträge beschäftigen sich mit den Grundlagen der Lichttechnik und mit konkreten Möglichkeiten der Sanierung bestehender Anlagen. Das gewonnene Wissen kann gleich bei einer Gebäudeanalyse vor Ort eingesetzt werden. Ein WorldCafé bietet die Gelegenheit zum Informationsaustausch zwischen bayerischen und oberösterreichischen Kollegen. Neben drei Expertentischen ist ein „Vernetzungstisch“ eine Einladung an Sie, aus Ihrem Berufsalltag zu erzählen.

Zielgruppe:
Energieberater, Energiebeauftragte, Klima- und Energieregionsmanager, Interessierte

Referenten:
Rainer Kuppert, IHK Dozent
Ing. Günther Kainberger, Siteco Österreich

Veranstaltungsort:
IHK für Niederbayern in Passau
– einen detaillierten Lageplan finden Sie HIER
Nibelungenstraße 15, 94032 Passau

Datum und Uhrzeit:
Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19 Uhr bis 22 Uhr

Bei Fragen oder zur Anmeldung können Sie uns gerne kontaktieren: oberoesterreich(at)kek-bo.eu